Die Alltagsengel

Entlastung für pflegende Angehörige


Unsere Alltagshilfe ist gemacht für Jung & Alt.

Für Senioren sowie für Menschen mit Handicap

 

 

Unsere Leistungen für Jung & Alt im Überblick finden Sie unterteilt nach Ihren individuellen Bedürfnissen für Sie als Angehöriger oder für Ihre Lieben! 

 

  

Seniorenbetreuung

      

Durch intensive Gespräche mit unseren älteren Mitmenschen und deren Angehörigen haben wir erfahren, dass nicht immer eine Pflege nötig ist, sondern es reichen würde, nur ein wenig Hilfe zu bekommen.

Aus diesen Gründen haben wir unsere Seniorenbetreuung nach Ihren Wünschen ausgerichtet;
das bedeutet Entlastung als auch Zufriedenheit und Spaß am Leben ohne Pflege.

 

 

Hier die wichtigsten Punkte:

 

Sie zahlen für alle von uns selbst ausgeführten Leistungen immer denselben Stundenlohn oder können einen  Pauschalpreis wählen. Denn so können Sie vorausschauend planen und rechnen .

Ein Mitarbeiter ist Ihre Bezugs- und Kontaktperson, eine weitere Bezugsperson wird mit einbezogen, damit im Urlaubs- oder Krankheitsfall keine Umgewöhnung stattfinden muss.

Sie werden in einige anfallende Arbeiten mit einbezogen, da wir Sie unterstützen möchten und Ihnen Ihren gewohnten Alltag wieder näher bringen möchten.

 

    Sollten wir Ihre Bezugsperson sein, können wir eine Informationsmappe über Krankheiten und Berichte für die sofortige Weitergabe an Ärzte im Notfall anfertigen.

 

Weiter Informationen über unseren Sicherheitsanruf finden sie hier. 

 

 

 

Persönliche Betreuung im Seniorenheim

 

Viele Menschen haben Angst, dass in einem Seniorenheim der persönliche Kontakt zu kurz kommt. Um Ihnen diese Angst nehmen zu können, haben wir unseren Service erweitert und bieten Ihnen zusätzlich zu den Leistungen des Seniorenheimes auch die persönliche Betreuung Ihrer Alltagsengel an.

Egal ob

 

– Spaziergänge
– kulturelle Unternehmungen
– kleinere Erledigungen
– gemütliches Kaffeetrinken
– und viele andere Dinge, die Sie sich wünschen bei all diesen Dingen stehen wir Ihnen zur Seite.
Unser Ziel ist es, sowohl in der Kurz- als auch in der Langzeitpflege den Wert auf die persönliche und individuelle Betreuung zu legen, damit vorhandene körperliche Fähigkeiten und soziale Kontakte erhalten bleiben bzw. gefördert werden können.

Selbstverständlich erhalten Sie Ihre persönliche Bezugs- und Kontaktperson, wobei es keine Rolle spielt, ob Sie eine stündliche oder wöchentliche Betreuung wünschen.

 

Wir bieten keine Pflege selbst an, haben aber eine Kooperation mit einem Pflegedienst.

 

 

Wussten Sie schon:

 

Aufwendungen für unsere Haushaltshilfen / Gartenhilfen können Sie von der Steuer absetzen.
Seit dem 1.1.2009 sind nach dem Gesetz zur Förderung von Familien und haushaltsnahen Dienstleistungen alle haushaltsnahen Dienstleistungen steuerlich abzugsfähig. Die Förderung wurde deutlich ausgeweitet auf einheitlich 20 Prozent der Aufwendungen von bis zu 20.000 Euro, höchstens aber 4.000 Euro pro Jahr.

Beispiel: Wer im Jahr insgesamt 20.000 Euro für eine Haushaltshilfe bezahlt, kann dann 20 Prozent der Kosten von der Steuer abziehen, also 4.000 Euro. Beachten Sie dabei bitte, dass beim Finanzamt keine Barzahlungen anerkannt werden.